banner

home  News    Termine    Training    Vorstand    Downloads    Links    Impressum




Aktuelle Infos

30.01.2024

Termine im Februar

Der Februar ist bekanntlich der kürzeste Monat des Jahres trotzdem ist er bei der TTG Bexbach vollgepackt mit Terminen. Bereits am 3. Februar kommt es zum Klassiker in der Bezirksklasse: die erste Mannschaft begrüßt die erste Mannschaft der TTF Homburg- Erbach. Am selben Abend ist das Spiel der Zweiten gegen die TTF Homburg-Erbach 2 angesetzt. Beide Spiele beginnen um 18:30 Uhr. Über Fastnacht finden keine Spiel statt. Die Turnhalle ist jedoch für den Trainingsbetrieb geöffnet. Am 16.02 ermittelt die TTG Bexbach ihren Vereinsmeister im Einzel. Die Halle ist ab 18:15 Uhr geöffnet. Beginn ist 19:00 Uhr. Je nach Anzahl der Teilnehmer wird eine Vorrunde in mehreren Gruppen gespielt. Im Anschluss folgt dann über die K.O.- Phase mit Halbfinale und Finale in der dann der Sieger ermittelt wird. Zwecks besserer Planung wird im Anmeldung bis zum 09.02. gebeten. Nach dem Sport folgt dann der Genuss, am 17. Februar lädt die TTG Bexbach ihre Mitglieder zum verspäteten Neujahrsempfang in den Heißen Ofen ein. Die Anmeldung kann bis zum 3.. Februar bei Rainer Skeries oder Timo Schäfer erfolgen. Nach dem Klassiker kommt des dann am 24.02 zum Spitzenspiel in der ersten Bezirksklasse, die TTG 1 ist dann zu Gast bei der zweiten Mannschaft des TUS Neunkirchen. Das Spiel zwischen dem Tabellenzweiten und -dritten endete in der Vorrunde mit einer gerechten Punkteteilung. Die TTG 2 an diesem Tag zu Gast bei der dritten Mannschaft der TTF Homburg-Erbach.












Training home

 

Schulturnhalle der Grundschule Oberbexbach Montag 18:30 - 21:00 Aktive, Senioren und Hobbyspieler


Freitag 18:30 - 21:00 Aktive, Senioren und Hobbyspieler




In den Schulferien findet kein Training statt!


                                                        Hallw   





Vorstand  home

           Geschäftsführender Vorstand

1. Vorsitzender

Rainer Skeries
rainer@skeries.de

Oberbexbacher Str. 48

66450 Bexbach

Tel: 06826 3156
2. Vorsitzender

Volker Stumpf
volker.stumpf3@gmx.de



Geschäftsführer

Timo Schäfer
schaefertimo@t-online.de
Kirchenweg 10
66450 Bexbach
Stellvertretender Geschäftsführer

Yannic Muskalla
yannic.muskalla@yahoo.de


Hauptkassierer

Thomas Wagmann
thomas.wagmann@gmx.de




            Erweiterter Vorstand

Sportausschussvorsitzender

vakant
Unterkassierer

vakant
Gerätewart

Jürgen Böhm
Jugendwart

vakant
Damenwart

vakant
Pressewart

Timo Schäfer
Kassenprüfer

1. Wolfgang Cordes
2. Felix Blatt
Beisitzer

Kerstin Edig
Bernd Hamann





Downloads home



Beitrittserklärung, SEPA-Lastschriftsformular und Datenschutzerklärung   download
Vereinssatzung der TTG-Bexbach e.V.  download
Festschrift zum 50-jährigen Jubiläum der TTG Bexbach download





News home


07.01.2024

TTG Bexbach startet in das neue Jahr
Mit dem ersten Training am 5.1.startete die TTG in das Jahr 2024. Nach nur einer Woche Vorbereitung beginnt dann am 13.1 bereits die Rückrunde. Die erste Mannschaft begrüßt die dritte Mannschaft des TV Limbach. Die zweite Mannschaft tritt gegen den TTC Kleinblittersdorf 3 an. Am zweiten Spieltag der Rückrunde, am 27. Januar ist die TTG1 zu Gast bei der dritten Mannschaft des TV Quierschied und die TTG2 schlägt beim TV Breitfurt 2 auf. Neben den sportlichen Terminen soll auch das gesellschaftliche nicht zu kurz kommen. Am 17. Februar lädt die TTG zum verspäteten Neujahrsempfang in den Heißen Ofen ein. Wie immer wird es ein leckeres Buffet geben. Zwecks besserer Planung bitten wir um Anmeldung bis zum 3. Februar bei Rainer Skeries oder Timo Schäfer.


03.12.2023

Vorrundenabschluss bei der TTG Bexbach

20231202
Mit zwei gleichzeitig ausgetragenen Spielen war die Halle mal wieder gut gefüllt.

Mit dem letzten Spieltag am 02.12. haben die Mannschaften der TTG Bexbach die Vorrunde abgeschlossen. Die erste Mannschaft teilte sich nach rund drei Stunden Spielzeit die Punkte mit dem TV Breitfurt 1 und steht somit überraschend auf Platz 3 in der 1. Bezirksklasse.
Dies war vor Beginn der Saison nicht zu erwarten, weil die Mannschaft von der dritten Bezirksklasse in die erste Bezirksklasse aufgestiegen war. Erreicht wurde dies
durch eine ausgeglichene Mannschaftsleistung. Besonders zu erwähnen sind Andreas Resch und Yannic Muskalla, die mit 10:3 bzw. mit 6:7 sich gut etabliert haben.
Die zweite Mannschaft unterlag im letzten Spiel der Vorrunde mit 2:8 gegen die DJK Firedrichsthal und verweilt akutell auf Rang neun. Mit (leider) nur zwei Punkten aus
neun Spielen musste sie erwartungsgemäß noch Lehrgeld bezahlen. Mit ein wenig Glück wären sicherlich auch noch ein paar Punkte mehr drin gewesen. In Summe
waren auch drei sehr enge Niederlagen dabei. Für die Zweite gilt es aus den Erfahrungen der Vorrunde zu lernen und diese in der Rückrunde einzusetzen. Die Erste sollte an die Erfolge der Vorrunde anknüpfen. Ziel sollte ein guter Platz in der oberen Tabellenhälfte sein.
Das letzte Training im Jahr 2023 findet am 18.12. statt.
Das neue Jahr wird mit dem ersten Training am 05. Januar begrüßt.
Die Rückrunde beginnt bereits am 13.01 mit den Paarungen TTG 1 : TV Limbach 3 und TTG 2 : TTC Kleinblittersdorf 3.


20.10.2023

TTG Bexbach – Zwischenbilanz zu den Herbstferien
Die Herbstferien sind da. Dies bedeutet eine Pause von drei spielfreien Wochenenden für die Mannschaften der TTG Bexbach und es ist an der Zeit eine erste Zwischenbilanz zu ziehen. Im Großen und Ganzen kann man auf die ersten fünf Spieltage mit stolz blicken. Für die neue zweite Mannschaft war es klar, dass sie in der ersten Saison noch Lehrgeld bezahlen muss. Entsprechend steht auch nur ein Punkt auf der Habenseite. Es bleibt zu hoffen, dass dies sich in der zweiten Hälfte der Vorrunde noch steigern wird.Mehr überraschen konnte hingegen die erste Mannschaft. Nach zwei Jahren in der 2. Bezirksklasse bzw. in einer untergeordneten Klasse mit einer 4er Mannschaft konnte man wieder in die 1. Bezirksklasse melden. Das Saisonziel war es schöne, spannende Spiele zu haben und nicht das Schlusslicht der Tabelle zu bilden. Dieses  Ziel hat die erste Mannschaft der TTG bereits erreicht. Nach fünf Spieltagen befindet sich die Mannschaft mit sieben Punkten auf dem zweiten Tabellenplatz wieder. Nach den Herbstferien folgen dann unter anderem noch die Spitzenspiele gegen den Tabellenführer (SV Kirkel 1) und gegen den Tabellendritten (TTG Neunkirchen).

02.09.2023


Neue Trikots für die TTG Bexbach dank Stadtrad Homburg
Die Tischtennisgemeinschaft Bexbach nimmt nach vier Jahren wieder mit zwei Mannschaften am Spielbetrieb des STTB teil. Auch aus diesem Grund waren neue Trikots angebracht. Volker Stumpf gelang es hierfür die Firma Stadtrad Homburg, die am Gewerbering in Bexbach ansässig ist, als Sponsor zu gewinnen. Im Rahmen eines Freundschaftsspiels gegen den TTC Lautzkirchen bedankte sich der erste Vorsitzende Rainer Skeries bei Meik Nicklas sowie Volker Stumpf für die Unterstützung. Mit den neuen Trikots ist die Tischtennisgemeinschaft Bexbach entsprechend gut für den Start in die neue Saison am 16.09. gerüstet. Die erste Mannschaft ist zu Gast bei der dritten Mannschaft des TV Limbach. Die zweite Mannschaft gibt ihre Premiere bei der dritten Mannschaft des TTC Kleinblittersdorf.

20230901
Trikotübergabe mit Volker Stumpf, Rainer Skeries und Meik Niklas (v.l.n.r.).


21.08.2023


Am 21.08. startet die TTG in die Vorbereitung zur Saison 2023-24. Das Training findet zur gewohnten Zeit statt.

Die ersten Rundenwettkämpfe finden dann am 16.09. mit den beiden Spielen
•    TV Limbach 3 : TTG Bexbach 1 (Spielbeginn 19:00 Uhr)
•    TTC Kleinblittersdorf 3 : TTG Bexbach 2 (Spielbeginn 18:30 Uhr)

Zwecks Vorbereitung auf die neue Runde findet am 01.September im Rahmen des Trainings ein Freundschaftsspiel gegen Lautzkirchen statt. Interessierte Teilnehmer möchten sich bitte bei Timo Schäfer melden (gerne auch auf Zuruf im Training).

Weiterhin noch der Hinweis auf das Vereinsgrillen. Eigentlich geplant war der 9. September bei der DJK Bexbach. Dies ist aus terminlichen Gründen leider nicht möglich der Ersatztermin ist Sonntag, der 24. September ab 15:00 Uhr im Sportheim bei der DJK Bexbach. Die Anmeldung kann bis zum 15.09.23 bei Rainer Skeriesoder bei Timo Schäfer erfolgen. 

Die neuen Trikots sind bestellt und werden im Rahmen des Trainings verteilt. Für die Trikots wird ein Eigenanteil von 5 € erhoben.


18.06.2023

Erstes Bexbacher Brettchenturnier für 2er-Mannschaften
Beim ersten Brettchenturnier, welches am Freitag den 16.06. in der Turnhalle in Oberbexbach ausgetragen wurde, siegte  die  Paarung Thomas Wagmann / Felix Blatt die sich nur aufgrund des besseren Satzverhältnisses vor Andrea Sorg / Jörg Sommer durchsetzte. Den dritten Rang belegte Georg Betz an der Seite von Volker Stumpf. Mit 20 Teilnehmern, also 10 Mannschaften, war die Teilnehmerzahl außergewöhnlich hoch. Aufgrund des Modus jeder gegen jeden wurde der Sieger erst nach vier Stunden Spielzeit gekürt. Dank guter Versorgung mit Speis und Trank wurde die Zeit fast zur Nebensache und man lies den Abend gemütlich in der Turnhalle ausklingen.
20230618
Der erste Vorsitzende Rainer Skeries ehrt die Sieger des Turniers.


29.05.2023

TTG Bexbach Saisonrückblick und Einladung Mitgliederversammlung
Die TTG Bexbach blickt auf eine erfolgreiche Saison zurück, die mit dem zweiten Tabellenplatz in der 4er Bezirksklasse Ost abgeschlossen wurde. Mit ein bisschen Wehmut war es nur der zweite Tabellenplatz, denn bis zum vorletzten Spieltag weilte die TTG an der Tabellenspitze und wurde da vom späteren Meister Bliesrandsabach verdrängt. Zum Saisonabschluss gab es dann noch ein schönes Lokalderby gegen die zweite Mannschaft des TTZ Altstadt-Kirkel in dem man sich mit einem salomonischen Remis die Punkte teilte.

Für die kommende Saison plant die TTG Bexbach, erstmals seit gut zehn Jahren, wieder mit zwei Aktiven-Mannschaften am Spielbetrieb des STTB teilzunehmen. Ein erfreuliches Ergebnis in Anbetracht der Tatsache, dass aufgrund von Corona die letzten Jahre eher schwierig waren.
20230623


09.04.2023


TTG Bexbach noch ohne Niederlage
Etwas mehr als die Hälfte der Rückrunde ist gespielt. Bis dato ist die TTG Bexbach noch ohne Punktverlust. Am letzten Samstag stand nun der Klassiker gegen den TTV Ballweiler an. Nach einem zweistündigen Wettkampf konnte die TTG einen 7:3 Erfolg für sich verbuchen und ist somit immer noch ohne Niederlage. Rein von den Zahlen her scheint das Ergebnis deutlich, es zeigt aber nicht die Brisanz, welche in den einzelnen Spielen steckte. Fünf der zehn Spiele gingen über die volle Distanz von 5 Sätzen, wobei die TTG drei davon für sich verbuchen konnte.
Während der Osterferien wird nicht trainiert. Nach Ostern finden dann noch die letzten Spiele der Saison gegen Homburg-Erbach 2 (15.04), Bliesransbach 3 (22.04) und Altstadt 2 (29.04) statt. In den Spielen gegen die Tabellennachbarn entscheidet sich dann, ob auch die TTG Bexbach in diesem Jahr einen Meistertitel einholen wird. Davon abgesehen, kann die erste Saison nach Corona jetzt schon als voller Erfolg bezeichnet werden, denn neben den sportlichen erfolgen ist auch der rege Trainingsbeteiligung sehr erfreulich.


15.01.2023

Start ins neue Jahr
Das Jahr 2023 ist noch nicht alt und schon blickt die TTG Bexbach auf einige Ereignisse zurück. Begonnen mit dem ersten Training im neuen Jahr und einer sehr guten Trainingsbeteiligung. Ein paar Tage später, am 7. Januar, waren dann die Mitglieder in den Heißen Ofen zum alljährlichen  Neujahrsempfang eingeladen. Im Rahmen der gut besuchten Veranstaltung fand die Ehrung der Vereinsmeister statt. Im Einzel siegte Thomas Wagmann. Den Titel in der Doppelkonkurrenz errang Kerstin Edig an der Seite von Timo Schäfer. Im Anschluss wurde dann noch ein reichhaltiges Buffet serviert, was wie immer keine Wünsche offen ließ. Am 14.01 startete die Herrenmannschaft der TTG mit dem Spiel gegen die zweite Mannschaft des TV Breitfurt in die Rückrunde. Nach knappen rund 90 Minuten Spielzeit wurde die TTG ihrer Favoritenrolle gerecht. Das Spiel endete 10:0. In zwei Wochen ist die Herrenmannschaft zu Gast bei der dritten Mannschaft des TTC Altenwald. Da die dritte Mannschaft des TTC Altenwald zur Rückrunde nachgemeldet wurde, muss sich im Laufe der Partie zeigen ob die TTG auch hier ihren Platz an der Tabellenspitze verteidigen kann.

20230115_PM
Rainer Skeries (rechts) ehrt die Vereinsmeister Kerstin Edig, Timo Schäfer und Thomas Wagmann (v.l.n.r.)


02.10.2022

SR3 Landpartie im Blumengarten
Die TTG nimmt an der Veranstaltung mit einem Infostand zum Thema "Frei.Zeit.Tischtennis!" teil. Alle Interessieten waren herzlich willkommen
im Musikpavillion im bexbacher Blumengarten. Auch unser Bürgermeister besuchte uns auf ein Match am Mini-Tisch.


1

2

3

20221009_PM


10.08.2022

Trainingsstart nach den Sommerferien
Das erste Training zur Vorbereitung auf die neue Saison findet am Montag, den 22.08.22 ab 18:30 Uhr statt.


04.05.2022

Die TTG Bexbach feiert ihr 50jähriges Bestehen!

Es ergeht herzliche Einladung an alle Mitglieder am 11.06.2022 ab 18:30 Uhr zur Feier anlässlich des 50jährigen Bestehens der TTG im Heißen Ofen, Oberbexbach. 
Verbindliche Anmeldung bitte beim 1. Vorsitzenden Rainer Skeries bis zum 21.05.2022

Nach dem offiziellen Teil mit Eröffnungsrede des 1. Vorsitzenden und Grußworten können alle gemütlich zusammen sitzen. Für Speisen ist gesorgt. Getränke zahlt jeder selbst.

Der Vorstand weist noch darauf hin, dass im Rahmen der Jubiläumsfeier eine Spendenaktion zu Gunster der französischen Organisation PING SANS FRONTIERES statt findet. Nähere Infos hier:

 

02.05.2022

TTG Bexbach wird Meister in der 2. Bezirksklasse Ost
Die Saison 2021/22 geht für die TTG erfoglreich zu Ende. Die Herrenmannschaft wurde Meister in der 2. Bezirksklasse Ost und steigt in die 1. Bezirksklasse auf. Der Vorstand gratuliert der Mannschaft ganz herzlich für die hervorragende Saisonleistung und wünscht viel Erfolg für die kommende Runde, die im September 2022 startet.
tabelle
spieler


01.01.2022

Prosit Neujahr!
Es ergeht herzliche Einladung an alle Mitglieder mit deren Partnern am 22.01.2022 ab 18:00 Uhr zum Neujahrsempfang der TTG im Heißen Ofen, Oberbexbach.
Verbindliche Anmeldung bitte bei Rainer Skeries oder Timo Schäfer bis zum 12.1.2022.
Pro Person wird ein Eigenanteil für das Essen in Höhe von 10 € erhoben. Der Betrag wird zeitnah durch Lastschriftverfahren eingezogen.
An diesem Abend ist im Heißen Ofen für uns "Geschlossene Gesellschaft", d. h. es werden keine weiteren Gäste anwesend sein.
Alle Teilnehmer müssen die aktuell gültigen COVID19-Regeln einhalten. 
Voraussetzung für die Teilnahme ist 2G+ (Geboosterte brauchen keinen tagaktuellen Test).
Es gibt ein kalt-warmes Buffet (im Preis enthalten). Getränke zahlt jeder selbst.

01.06.2021

RE-STARTT - Wiederaufnahme des Trainingsbetriebs am 04.06.2021


Ab dem 04.06.2021 wird die TTG wieder in den Trainingsbetrieb einsteigen und wie gewohnt, montags und freitags, in der Schulturnhalle der Grundschule Oberbexbach Trainingszeiten anbieten.
Hierfür gelten die Regeln des „Saarlandmodells“. Kontaktfreier Sport innen ist erlaubt, wenn:
-    die 7TInzidenz unter 100 liegt,
-    eine Anwesenheitsliste zur Kontaktnachverfolgung geführt wird,
-    ein Hygienekonzept vorliegt,
-    die Trainingsteilnehmer vollständig geimpft, genesen oder getestet (nicht älter als 24 h) sind.

Bleibt gesund!

Der Vorstand



Wiedereinstiegskonzept in den geregelten Trainingsbetrieb

26.11.2020

Entscheidung des legitimierten Entscheidungsgremiums des STTB:

Nachdem die Ministerpräsidenten gestern in einer Videokonferenz die Verlängerung der Maßnahmen bis Weihnachten beschlossen haben, hat auch das legitimierte Entscheidungsgremium heute Morgen die Richtlinien für das Fortführen der Saison beschlossen.
Der Spielbetrieb wird vorerst bis zum 31.12. ruhen. Die ausstehenden Spiele werden in die Rückrunde verlegt. Diese sind gemäß DTTB Regelung nach der Rückrundenaufstellung durchzuführen.
Ebenso bleibt der Trainingsbetrieb der TTG Bexbach bis vorerst 03.01.2021 eingestellt.

Bleibt gesund!

Der Vorstand



30.10.2020

Unterbrechung der Saison 2020/2021

Aufgrund der neuen Covid19-Verordnungen des Saarlandes wird mit Wirkung ab Montag, 02.11.2020, der komplette Mannschaftsspielbetrieb bis einschließlich 30.11.2020 unterbrochen. Spiele innerhalb dieses Zeitraums werden automatisch abgesetzt und mit „Datum offen“ gekennzeichnet. Das legitimierte Entscheidungsgremium des STTB wird sich in ca. 3 Wochen erneut beraten und dann schnellstmöglich Informationen zum weiteren Verlauf der Saison bekanntgeben. Am Wochenende 31.10./01.11.2020 ist der Spielbetrieb auf freiwilliger Basis noch möglich. Vereine sollten über ihre Teilnahme eigenverantwortlich entscheiden (gerade im Hinblick auf den Jugendsport). Niemand sollte mit einem schlechten Gefühl am Tisch stehen und im Zweifelsfall den Weg der Verlegung wählen.
Ebenso stellt die TTG Bexbach ab dem 02.11.2020 den Trainingsbetrieb bis einschließlich 30.11.2020 ein.




10.10.2020

Die Stadt Bexbach hat mitgeteilt, dass sie städtischen Turnhallen in den Herbstferien geöffnet sind und für den Trainingsbetrieb der Vereine zur Verfürgung stehen. Deshalb findet das Erwachsenentraining auch während der Herbstferien montags und freitags von 19 bis 21 Uhr statt.



Infos vom 07.07.2020


Liebe Vereinsmitglieder,

das Training zur Vorbereitung auf die Saison 2020/21 beginnt am Montag, den 03. August 2020 (19:00 bis 21:00 Uhr).

Für das Training gelten folgende Regeln:
1.    Beim Betreten und Verlassen der Halle sind die geltenden Abstandsregeln einzuhalten.
2.    Alle Trainingsteilnehmer müssen sich vor Trainingsbeginn in die ausgelegte Anwesenheitsliste eintragen (eine Anmeldung vorab ist nicht notwendig).
3.    Es dürfen maximal 5 Tische gestellt werden.
4.    Es wird kein Doppel gespielt.
5.    Wenn mehr als 10 Personen in der Halle anwesend sind, soll selbständig durch gewechselt werden, so dass jeder seine Trainingseinheit wahrnehmen kann. Die Personen sollen auf der Bank oder im Geräteraum warten.
6.    Nach Abschluss des Trainings sollen die Platten desinfiziert werden (Desinfektionsmaterial wird von der Stadt gestellt).
7.    An Spieltagen unter der Woche findet kein Training statt.

Der Vorstand


10.02.2020
TTG Bexbach – Zwischenbilanz zu Fastnacht

Die erste Hälfte der Rückrunde ist gespielt und die Tischtennisgemeinschaft Bexbach kann eine ausgeglichene Bilanz vorweisen. Sowohl die Herren als auch die Senioren sind mit je zwei Siegen und zwei Niederlagen in die Rückrunde gestartet. Für die Herren gilt es den Platz im Mittelfeld der Tabelle zu verteidigen. Die alten Herren der TTG belegen aktuell Platz drei. Des Weiteren begrüßte Rainer Skeries am 18. Januar die anwesenden Mitglieder zum alljährlichen Neujahrsempfang. Bei Haxn, Bier, Brezeln und weiteren Köstlichkeiten feierte man einen geselligen Abend im Sportheim des SV Bexbach. Die nächsten Partien der TTG Bexbach finden an 29. Februar bzw. am 13. März statt. Zuerst sind die Herren zu Gast beim TV Limbach 3. Nachfolgend spielen die Senioren bei der zweiten Mannschaft der Tischtennisgemeinschaft Rohrbach -IGB. 06.01.2021
Das neue Jahr beginnt für alle Amateurtischtennisspieler/innen trainingslos!

Trotzdem wünschen wir allen Mitgliedern, Freunden und Förderern alles Gute im neuen Jahr!

Aufgrund des erneuten Covid19-Lockdowns kann bis auf weiteres kein Training und kein Spielbetrieb stattfinden.
Wir werden an dieser Stelle informieren, sobald es Neuigkeiten im Vereinsleben gibt.

Bis dahin: Passt auf euch auf und bleibt gesund!

Der Vorstand







Termine home



08.12.2023
Vereinsmeisterschaften im Doppel. Hallenöffnung 18:15 h, Spielbeginn 19:00 h.

16.02..2024

Vereinsmeisterschaften in Einzel. Hallenöffnung 18:15 h. Spielbeginn 19:00 h.

17.02.2024

Fastenbrechen bei Rita im "Heißen Ofen". Neujahrsempfang wollten wir es wegen des späten Termins mit mehr nennen.
Weitere Details folgen.

26.04.2024
Spielersitzung im Rahmen des Trainings zur Vorbereitung der Saison 2024/25.

17.05.2024
Ordentliche Mitgliederversammlung nach dem Training um 20:15 h in "Heißen Ofen".

15.06.2024
Teilnahme der TTG am Blumengartenfest 2024. Details werden noch bekannt gegeben. Helfer werden gesucht!
 






Links home



Ergebnisdienst des Saarländischen Tischtennis Bunds Herren 1 - 1. Bezirksklasse Gruppe C


Ergebnisdienst des Saarländischen Tischtennis Bunds Herren 2 - 4er Mannschaft Gruppe B

Saarländischer Tischtennis Bund


Deutscher Tischtennis Bund





Impressum  home

 

Angaben gemäß § 5 TMG:

TTG Bexbach e.V.

Vertreten durch:

Rainer Skeries

Oberbexbacher Str. 48

66450 Bexbach

Kontakt:

Telefon: 06826/3156
E-Mail: rainer@skeries.de

Registereintrag:

Eintragung im Vereinsregister
Registergericht:Amtsgericht Homburg

Aufsichtsbehörde:

Finanzamt Saarbrücken

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV:

Rainer Skeries

Oberbexbacher Str. 48

66450 Bexbach

Streitschlichtung

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit: https://ec.europa.eu/consumers/odr.
Unsere E-Mail-Adresse finden Sie oben im Impressum.

Wir sind nicht bereit oder verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

Haftung für Inhalte

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen.

Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Websites Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar.

Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.